V E R A N S T A L T U N G E N
 
Die Gedenkstätte Ahrensbök ist wieder für einzelne Besucher*innen geöffnet.
Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr


Anfragen: 04525 - 493 060 oder: gedenkstaetteahrensboek@t-online.de

V
 
09.10.2021 17.00 Uhr
Sonnabend, den 9. Oktober 2021:
Abschlussfest des Internationalen Jugendherbstlagers
Mitglieder des Trägervereins, Freundinnen und Freunde der Gedenkstätte Ahrensbök sind eingeladen
 
17.10.2021
Sonntag, 17. Oktober 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"
 
24.10.2021
Sonntag, 24. Oktober 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"

15.00 Uhr
Als Deutsche "unerwünschte Ausländer " waren
Exilierte in Frankreich während der NS-Zeit
Vortrag der Zeitzeugin Baya Maouche
 
31.10.2021
Sonntag, 31. Oktober 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"
 
07.11.2021
Sonntag, 7. November 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"

15.00 Uhr
Der bagatellisierte Massenmord
Die "Reichsscherbenwoche" von 1938 im deutschen Gedächtnis

Vortrag des Historikers Dr. Harald Schmid
 
14.11.2021
Sonntag, 14. November 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"
 
21.11.2021
Sonntag, 21. November 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"

15.00 Uhr
Und die Musik spielt dazu....
Wiederholung wegen großen Interesses: Konzerte in Konzentrationslagern
 
28.11.2021
Sonntag, 28. November 2021, 14.00 bis 17.00 Uhr:
Besuch der Ausstellungen
"Das frühe KZ"
"Unsere Schule war ein KZ"
"Zwangsarbeit in Ahrensbök 1939 - 1945"
"Am Anfang stand die Judenkartei. Verfolgung und Enteignung jüdischer Bürger"
"Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein"
"20 Jahre Gedenkstätte Ahrensbök"
 
 
nach oben nach oben
 
V E R E I N S I N T E R N A 
 
 
nach oben nach oben
 
 
P R E S S E 
 
Artikel 2021 
 
Artikel 2020
Artikel 2019
Artikel 2018
Artikel 2017
 
nach oben nach oben